Kants Kritik der Vernunft ist Selbstüberwindung des

Kants Kritik der Vernunft ist Selbstüberwindung des 18. Jahrhunderts, sie schlägt nicht nur mit der Aufklärung die unkritische Vernunft, den Dogmatismus des Barock, sondern auch die unvernünftige Kritik, den Skeptizismus der Aufklärung (WWA 2.245..248).