1) Was ich zu und hier auf Twitter lese ist äußerst

1)
Was ich zu und hier auf Twitter lese ist äußerst unbefriedigend.
Klar ist es eine Schweinerei, dass bei Rassismus von den Rängen in der Vergangenheit von Seiten der Schiris und des DFBs wenig bis gar nichts kam. Doch anstatt die heutigen Ereignisse